zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz

JAGDPRÜFUNGEN  VON  BLACK JOGGERS EBONY-SIDNEY

DATUM ORT PRÜFUNG RESULTATE

PUNKTE

11.09.01 Baldenheim (F) TAN bestanden
27.09.02 Aurach (D)

HAP (Herbst Anlage Prüfung)

1.EXCELLENT SUCHENSIEGER

17 Pt.
28.09.02 Aurauch (D) Int. Derby Solo 3. Bon 7 Pt.
12.10.02 Westhausen (D) Derby Solo 2. Très Bon 12 Pt
05.04.03 Fronhausen (D) Int. Derdy Solo

1. EXCELLENT SUCHENSIEGER

16 Pt.
30.08.03 Corcelles (CH) SCAV, Quete de Chasse Très Bon
27.09.03 Aurach (D) Jagdsuche Solo

1. EXCELLENT SUCHENSIEGER

16 Pt.
17.04.04 Fronhausen (D) FES (Feldeinzelsuche)

1. EXCELLENT SUCHENSIEGER

16 Pt.
24.04.04 Aurach (D) FES (Feldeinzelsuche)

1. EXCELLENT SUCHENSIEGER

16 Pt.
25.09.04 Sarre Union(F) Gibier Tiré Solo 2.Excellent
04.11.04 Baldenheim (F) Gibier Tiré Solo 4. Très Bon
17.09.05   

Ober-Ramstadt (D)

Jagdsuche Solo                   2. Très Bon                             11 Pt.       
18.09.05 Ober-Ramstadt (D) Jagdsuche Solo 2. Très Bon 12 Pt.
23.04.06 Giebelstadt (D) FES 1. Très Bon, Suchensieger 15Pt.

RICHTERBERICHTE:

(leider sind nicht alle vorhanden)

 

Herbstanlageprüfung (HAP) in Aurach vom 28. 09. 2002

Richter: Doris Kabisch (LRO), Martin Lang (VR)

Black Joggers Ebony-Sidney, GSR, gew. 13.10.00, SHSB 593 774

(Tarock's Brillant / Black Joggers Dolyn Pepper), Z: E. Stucki, B. u. F.: Pia Blatter

Sydney präsentiert uns eine exzellente Suche in Weite, Stil und Finderwillen. Er ist führig und gehorsam. Leider wendet er links öfters aus dem Wind. Er kommt mit schlechtem Wind an eingefallene Hühner, die er dennoch kurz, aber gerissen vorsteht. Das verhalten  beim Abstreichen des Wildes und Schussabgabe ist korrekt.

1. Vorzüglich, 17 Punkte

Int. Derby solo in Aurach vom 29. 9. 2002

Richter: Doris Kabisch (LRO), Ägidius Kunz (LR)

Black Joggers Ebony-Sidney, GSR, gew. 13.10.00, SHSB 593 774

(Tarock's Brillant / Black Joggers Dolyn Pepper), Z.: E. Stucki, B. u. F.: Pia Blatter

Die Suche des Rüden ist wieder energisch und weit, er kann jedoch heute das Gelände nicht nutzen und wendet meist aus dem Wind und sucht hinter den Richtern. In einem Altgrasstreifen findet Sydney ein Huhn, das er wenig ausdrucksvoll vorsteht.

3. Gut, 7 Punkte

(Wir stehen auch zu unseren schlechteren Ergebnissen...)

Derby Solo in Westhausen vom 12. 10. 2002

Richter:  Petra Igler (RO), B. Wielage, W. Schmidt

GSR Black Jogger Ebony-Sidney, Wt.: 13.10.00

B. u. F.: Pia Blatter

Sydney, knapp zweijährig, sucht sehr energisch und mit kraftvollem, bestem Galopp in vorzüglichem GS-Stil. Die Suche ist weit, z.T. zu weit und die Fläche wird aber noch nicht regelmässig genutzt. An einem Graben steht Sydney kurz vor, aber die Hühner laufen ab. An einer Hecke punktet er sicher und verhält sich beim Abstreichen und Schuss einwandfrei.

2. Sehr Gut, 12 Punkte

Int. Derby in Fronhausen vom 5. 4. 2003

Richter: Helmut Henke (RO), Arthur Gölz (VR)

Black Joggers Ebony-Sidney, GSR, Wt.: 13. 10. 00, F.: Pia Blatter

Sydney geht mit raumgreifenden Galopp und bester Kopfhaltung energisch nach vorn. Das Tempo lässt auch gegen Ende des Ganges nicht nach. Leider sucht er manchmal etwas unplanmässig und wendet rechts schon mal aus dem Wind. In der 17. Minute kommt er unter schwierigen Bedingungen an einem Bach an ein Huhn und macht einen tollen Punkt

1. Vorzüglich 16 Punkte

Frühjahrseinzelsuche (F. Tr./solo) in Fronhausen vom 17. 04. 04

Richter: Franz Locher (RO), Daniela Brill, Rolf-Dieter Lech

GSR Black Joggers Ebony-Sidney, SHSB 593 774, WT: 13. 10. 2000

(Tarock's Brillant - Black Joggers Dolyn Pepper)

Sydney zeigt eine exzellente Suche mit vorzüglichem Sprung und sehr guter Kopfhaltung. Die Weite ist in der Note eines Field Trials. An einem Graben und in dem dahinter liegenden Feld, in dem wir Paarhühner einfallen sahen, stand er leider zweimal ohne Resultat vor. Beim Wiederaufruf macht der Rüde einen vorzüglichen Punkt am einzelnen Huhn und verhält sich beim Abstreichen des Huhnes und bei Abgabe des Schusses ohne Beanstandung.

1. Platz Vorzüglich, 16 Punkte

Frühjahrseinzelsuche (FES) in Aurach vom 24. 4. 04

Richter:Ägidius Kunz (RO), Barbara Schnabel

 Black Joggers Ebony-Sidney, GSR, gew. 13. 10. 00, SHSB 593 774

Z: Stucki, B. u.F.: Pia Blatter

Sydney zeigt uns eine exzellente Suche, schnell, systematisch und voll Jadgverstand. In bestem Gordon Setter Stil sucht er das Gelände planmässig ab, wobei er mit dem häufig drehenden Wind sehr gut zurecht kommt. Am Rande eines Getreideackers kommt er zum ausdrucksvollen Vorstehen; zum Nachziehen muss der Rüde mit Nachdruck aufgefordert werden; endlich streicht das Huhn ab, Sydney verhält sich hierbei wie auch bei Schussabgabe korrekt und erhält für diese Leistung ein

1. Vorzüglich mit 16 Punkten

 

zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz

 

 

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!